Vom Zeigen und Schauen

© Museumsgeschichte, GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Im Zuge laufender Renovierungsarbeiten der Afrika-Abteilung nutzen die Teilnehmenden des Masterstudienganges des Kuratorischen an der HGB Leipzig auf Einladung des Grassi Museums für Völkerkunde zu Leipzig die temporär leeren Räume, um in ihnen anhand ausgewählter Beispiele der Entwicklung des ethnografischen Ausstellungsdisplays nachzugehen.

Eine Kooperation des GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig und des Masterstudiengangs Kulturen des Kuratorischen der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig.